Alles geht einmal zu Ende

Liebe Patienten, liebe sonstige Leser dieser Zeilen,

Alles geht einmal zu Ende. So auch meine Tätigkeit als Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie in Fürstenfeldbruck.

Ich werde Ende März 2022, nach über 30 Jahren, meine psychotherapeutische Praxis schließen und meine Kassenzulassung an einen Nachfolger abgeben. An meinem neuen Wohnort will ich nicht nur meine Ikonenschreiberei intensivieren, sondern auch weiterhin medizinisch tätig sein.  Dafür erwerbe ich derzeit die Zusatzbezeichnung Palliativmedizin. In diesem Bereich will ich dann, so zu sagen in Altersteilzeit, tätig sein.

Bis März versuche ich noch, mit den Patientinnen, die derzeit bei mir in Behandlung sind, zu einem guten Abschluss der Therapie zu kommen. Neue Patienten kann ich leider nicht mehr annehmen.

Alles Gute für Sie!
Ihre Katharina Freudenthal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.