Lebenslauf

2015 Leitung der ärztlichen Sektion im BBP – DGPT
2009 Lehranalytikerin u. Supervisorin (BLAEK)
2007 Fortbildung Psychoonkologie DMP Brustkrebs
2006 Moderatorentraining für Lehrercoachinggruppen
2004 Dozententätigkeit für MAP und BLLV (Bayr. Lehrer und Lehrerinnenverband)
2000 Leitung eines Qualitätszirkels der BLAEK
1997 Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
1994 Zulassung für tiefenpsychologisch fundierte und analytische Gruppenpsychotherapie
1994 Institutsabschluss als Psychoanalytikerin bei der MAP
1992 Zusatzbezeichnung Psychoanalyse
1991 Zusatzbezeichnung Psychotherapie
1990 Niederlassung in FFB
1988 Geburt meiner Tochter
1987 Fachärztin für Allgemeinmedizin
1982-86 Berufsbegleitend Betriebsärztliche Fachkunde
1982-86 Weiterbildung: Labormedizin, Chirurgie, Innere Medizin, Allgemeinmedizin
1985 Promotion
1982 Approbation
1975-82 Studium der Medizin an der Ludwigs-Maximilians-Universität und der Technischen Universität München
1975 Heirat
1954 geboren in Fürstenfeldbruck